Warum ich mich manchmal Buchhebamme nenne

Warum ich mich manchmal Buchhebamme nenne

Über den armen Sokrates ist viel, sehr viel geschrieben worden, oft recht spekulativ, ziemlich umständlich und kompliziert. Warum nenne ich ihn „arm“? Weil er das nicht verdient hat. Denn das, was er lehrte, war glasklar. Und absolut einfach. Etwa: „Rede, damit ich...
Schreibratgeber

Schreibratgeber

Ich finde ja: Die Sache mit den Schreibratgebern hat es in sich. Einerseits sind wir alle so individuell verschieden – gerade dann, wenn es um den Schreibprozess geht. Der eine schreibt rein „aus dem Bauch“ raus, die andere kann gar nichts, ohne...