Ihre Vorteile

zielscheibe

Sie bekommen immer

  • Beratung, Betreuung und Hilfe – je nachdem, welche Dienstleistung Sie wählen. Ich bin Textprofi durch und durch, liebe Bücher, nein: IHR künftiges Buch und verspreche Ihnen, völlig individuell auf all Ihre Wünsche einzugehen. Kundinnen und Kunden des Verlags Texthandwerk werden im „Online-Dschungel“ nicht allein gelassen!
  • Alles aus einer Hand: Von Konzeption über Produktion bis Marketing. Wenn Sie möchten, bin ich Ihre einzige Ansprechpartnerin. Und koordiniere alles für Sie. Sie müssen sich nicht mit einzelnen Dienstleistern herumschlagen, dort Termine einfordern, sich woanders über Kleingedrucktes ärgern…. Ich biete Ihnen echte Rundum-Profi-Pakete, individuell und flexibel. Immer exakt nur das, was Sie brauchen!
  • Eine faire Verdienstmöglichkeit beim Verkauf jedes einzelnen Buchs
  • Die tagesaktuelle Provisionskonto-Übersicht über all Ihre Verkäufe.
  • Die zuverlässige monatliche Auszahlung der Autoren-Provisionen ohne Mindestbetrag.
  • Kostenfreie Zuteilung und Listung einer ISBN-Nummer (= International Book Standard), damit das Buch international ausgeliefert werden kann
  • Den Eintrag Ihres Buchtitels in das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VlB)
  • Erfüllung der Ablieferungspflicht bei der Nationalbibliothek.
  • Listung und Anmeldung Ihres Buchtitel bei allen wichtigen Großhändlern im gesamten deutschsprachigen Raum (z.B.: Libri, KNV, Umbreit)
  • Listung und Anmeldung Ihres Buchs für den internationalen Vertrieb in mehr als 40 Ländern.
  • Buchvorstellung bei Fach- und Sachbüchern: Fachinformation an Bibliotheken und Branchendienste.
  • Aktive Buchvorstellung bei der ekz – Einkaufkooperation der Bibliotheken.
  • Bei e-Books: Herstellung in vier Formaten.
  • Direkte Bestellmöglichkeit bei amazon
  • Listung Ihres E-Books bei mehr als 1.000 E-Book-Shops weltweit
  • Vorstellung Ihres neuen Buches über mindestens ein Buchhandels-Magazin, in Social Media Kanälen und  in den wichtigsten Buch-Communities online.

 

Ihre Verdienstmöglichkeiten

autor werden, verdienstmöglichkeiten selfpublishing,, verlag, selbst publizieren. unabhängiger Verlag.

  • Den Vertrag über die Publikation Ihres neuen Buches schließen Sie mit tredition, den Hamburger Self-Publishing-Experten seit 2006. tredition ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Autoren zu maximieren.
  • Den Ladenverkaufspreis legen SIE fest. Damit haben Sie „das Steuer“ in der Hand! Denn dieser Preis ist Fixpunkt aller weiteren Berechnungen. Sie haben alle Wahlmöglichkeiten – und wir machen es Ihnen ganz einfach, sich einen Überblick über all Ihre Möglichkeiten zu verschaffen: mit der Preis- und Honorarkalkulation.
  • Zuerst fallen Herstellungskosten und Handelsrabatte an, Versand- und Auslieferungskosten kommen dazu. Von dem, was übrig bleibt, erhält tredition eine fixe Provision von 1 Euro und eine variable von 25% pro verkauftem Buch. Bei E-Books 30%.
  • Den geringsten Satz habe ich für mich selbst angesetzt: Meine fixe Provision beträgt 0,50 Euro pro verkauftem Buch und 25% Provision, bei E-Books ebenfalls 25%.
  • Autorinnen und Autoren erhalten pro verkauftem Buch eine Fix-Provision von 1 Euro und eine variable Provision von 50%. Für E-Books 45%.

Wenn Sie das jetzt zu niedrig finden, kann ich Ihnen nur raten, unsere Angebote gründlich mit denen anderer Anbieter zu vergleichen…  Und: Dass tredition „mitverdient“, ist nur fair, denn die gesamte Logistik, Abwicklung und Auslieferung geht über diesen Verlag. Ich allein könnte das nie leisten, biete Ihnen aber all mein Know-How und meine individuelle Betreuung an – die suchen Sie in dieser Form bei allen großen Selfpublishing-Verlagen vergebens.

Auch nicht zu unterschätzen: Sie bekommen stark ermäßigte Autorenexemplare Ihres Buchs – und die können Sie jederzeit auf Veranstaltungen, bei eignen events oder ganz einfach durch Online-Verkäufe und eigenen Versand zum Ladenpreis weiter verkaufen. Dabei sind hohe Gewinn-Margen möglich! Wie hoch? Das variiert je nach Umfang und Ausstattung des Buchs. Sie können sich das jederzeit selbst berechnen: mit Hilfe unserer  Honorarkalkulation.

Es lohnt sich!

autor werden, verdienstmöglichkeiten selfpublishing,, verlag, selbst publizieren. Die Zeiten, in denen sich als freier Autor „richtig Geld“ verdienen ließ, sind leider vorbei – vielleicht gab es sie aber auch nie wirklich. Allerdings: Es lohnt sich noch immer, Autorin/Autor zu werden! Denn:

  1. Sie bekommen pro verkauftem Buch 1.- Euro plus 50 Prozent des Nettoverkaufspreises
  2. Über den Direktverkauf der stark reduzierten Autorenexemplare lassen sich extrem hohe Gewinnmargen erzielen!
  • Daneben gibt es jede Menge Verdienstmöglichkeiten und Chancen als Autor/in, die viel zu selten in den Blick genommen werden. Zum Beispiel:
  • Die Chance, sich mit der Publikation eines Buches einen weithin sichtbaren Expertenstatus zu schaffen. Und den dann „indirekt“ zu vermarkten: als Speaker/in, Fachfrau/mann, Berater/in etc.
  • Die Sichtbarkeit Ihres Namens als Autor/in
  • Die Chance, sich bei Gehaltsverhandlungen, bei Preisfestsetzung freier Dienstleistungen etc. besser „verkaufen“ zu können.
  • Vergessen Sie bitte auch die Option nicht, über den Direktverkauf von Autorenexemplaren Umsätze zu generieren – hier liegt die Marge je nach Ladenpreis richtig hoch! (Tipp: Vorher mit dem der Honorarkalkulation einmal durchrechnen!)
  • Das große Renommee, das die Tatsache, Autor/in zu sein, noch immer hat
  • Der Symbol- und Geschenkcharakter eines Buchs an sich

Zeitfaktor

zeit

Der Zeitfaktor unseres Angebots ist wirklich kaum zu toppen: Dauert es bei einem „traditionellen Verlag“ bis zu zwei Jahren, bevor ein Buch endlich im Handel ist – wenn Sie denn überhaupt zu den wenigen Glücklichen gehören, die einen Verlagsvertrag bekommen! -, so können Sie beim Verlag Texthandwerk damit rechnen, dass Druck- plus Lieferzeit nicht länger als maximal zwei Wochen in Anspruch nehmen.

 

Unabhängigkeit

autor werden, verdienstmöglichkeiten selfpublishing,, verlag, selbst publizieren. unabhängiger Verlag.

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihr Buch mit dem Verlag Texthandwerk zu publizieren, behalten Sie immer den vollen Zugriff auf Ihre  Verwertungsrechte. Das bedeutet: Sie können das gleiche Buch jederzeit (nur mit einer anderen ISBN-Nummer) in einem weiteren Verlag veröffentlichen. Das ist im Bereich des Self-Publishing keineswegs eine Selbstverständlichkeit!

Unabhängig sind und bleiben Sie auch in allen weiteren Bereichen:

  • Sie binden sich weder an Buchhandelsketten noch an Auslieferungsfirmen
  • Sie brauchen keine Auflagenhöhe festzulegen – die Veröffentlichung beim Verlag Texthandwerk funktioniert über das Prinzip „books on demand“. Trotzdem sind die Bücher immer und überall lieferbar.
  • Unabhängig sind Sie bei der Festsetzung des Ladenpreises – den legen Sie fest, wie Sie das für richtig halten. Einzig notwendige Festlegung: einmal bestimmt, gilt der Ladenpreis immer und überall (= „Buchpreisbindung“)
  • Sollten Sie – aus welchen Gründen auch immer – nicht unter Ihrem Klarnamen als Autor/in in Erscheinung treten wollen, dürfen Sie im Verlag Texthandwerk jederzeit unter Pseudonym veröffentlichen.
  • Völlig unabhängig sind Sie natürlich auch in der Wahl meiner Dienstleistungen: Sie können die ganz großen „Pakete“ buchen oder auch gar nichts: Ich freue mich auf und über jeden Kunden und jede Kundin.
  • Unabhängig ist auch der Verlag Texthandwerk: Ich behalte mir vor, Buchtitel abzulehnen, die gar nicht ins Verlagsprogramm passen. Der Schwerpunkt liegt auf Ratgebern, Sach- und Fachbüchern sowie Biografischem und Geschenkbüchern.