Weil ein Fachbuch immer ein Sach-Thema  behandelt, ist die Trennschärfe zwischen Fach- und Sachbüchern oft nicht allzu groß. Als Faustregel aber lässt sich sagen: Je wissenschaftlicher das Thema abgehandelt wird, desto eher ist es ein Fach- und kein Sachbuch. Das zeigt sich auch daran, dass es das Genre „erzählendes Sachbuch“ gibt, was dessen Nähe zur eher populären Dartsellung unterstreicht. Ein „erzählendes Fachbuch dagegen ist schwer vorstellbar.

Eine sehr gängige Definition besagt, dass ein Fachbuch ein Buch mit einem zu einem Fachgebiet gehörenden Inhalt ist, das man nicht zur Unterhaltung, sondern vor allem zu Weiterbildungszwecken liest.

Und, ja: Der Verlag Texthandwerk lplant, lektoriert und verlegt auch Fachbücher! Bei allen weiteren Fragen gilt: Ich verstehe mich als Dienstleisterin. Die immer allen gerne weiterhilft!

Also: Fragen Sie bitte! Ich kenne das Verlagsgeschäft aus sehr vielen verschiedenen Perspektiven!
Kontakt

Und wer ist hier „ich“?
Der Verlag Texthandwerk ist ein Angebot der Texthandwerkerin Maria Al-Mana. Also bitte dort nachlesen!

Maria Al-ManaDie Texthandwerkerin, www.texthandwerkerin.de
Text, Satz, Buch und Leidenschaft!